Bürgermeister in Bad Berka

Über die Existenz einer städtischen Regierung in dem 1414 erstmalig als Stadt bezeichneten Berka berichten erstmalig Urkunden aus dem Jahr 1514. Darin bestätigten die Ratsmeister Hanß Kirchner und Cuntze Grün sowie zwei Altarleute einen bei der Erfurter St. Severi Kirche geliehenen Betrag.
Aus den Statuten der Stadt Berka von 1592 geht hervor, dass jährlich 2 Bürgermeister gewählt wurden, die beide ehrenamtlich für ein Jahr regierten. Einem von beiden oblag die Kämmereiverwaltung.  Im nächsten Jahr waren  sie wieder wählbar, jedoch mussten die Tätigkeitesbereiche gewechselt werden. Die Entlohnung war verhältnismäßig gering, nach den Stauten von 1674 lag sie bei 6 Gulden.  Darüber hinaus gab es aber Aufwandsentschädigungen sowie Naturalien als Geschenk. Lukrativ für das Amt des Bürgermeisters dürfte auch die Befreiung von der Fronepflicht gewesen sein.
Die Namen der Bürgermeister finden sich ab 1604 mit einigen Unterbrechungen in den Akten des Stadtarchivs Bad Berka.

Ab 1833 wurde nur noch ein Bürgermeister für 4 bzw. 6  Jahre gewählt, ab 1848 auch ein Stellvertreter. Beide erhielten zwar nun eine feste, weit höhere Besoldung als ihre Vorgänger, führten ihre Ämter aber ebenfalls ehrenamtlich aus. Erster hauptamtlicher Bürgermeister war ab 1885  August Ritter.

 

Nachfolgend eine Aufstellung der Bad Berkaer Bürgermeister ab 1833:

 

 

1833 - 1839Advokat Georg Ludwig Wächter
1840 - 1848Fleischermeister Elias Heintz
1849/1850Advokat Hugo Fries
1850Chirurg Friedel
1855 - 1867Kaufmann Ferdinand Wächter
1867 - 1872Ökonom Christoff Weißleder
1872 - 1885Sattlermeister Theodor Geist
1885 - 1893Zahlmeister August Ritter aus Halle
1893Gemeinderechnungsführer Wilhelm Zicker
1895 - 1897Kaufmann Karl Linsenbarth
7/1897 -1901    Premierleutnant a.D. Felix Schmude
1902 - 1922Paul Strauchenbruch
8/1922 - 10/1922Franz Scheuermann
1923 - 8/1941Paul Leistner
1941 - 1942amtierend Rektor Max Regenhardt
1943 - 1945amtierend Schulleiter Walter Hartmann
4-5/1945amtierend Ernst Knote
6/1945Johannes Moenck
8/1945 - 6/1946Alfred Bauer
6-7/1946Ernst Ortmann
9/1946Rudolf Sömmering
11/1946 - 12/1948Hugo Schmidt
1-11/1949amtierend Franz Bien
11/1949 - 5/1954Friedrich Braun
7/1954 - 1/1961Rolf Langenhahn
4/1961 - 8/1969Joachim Ziegenhorn
8/1969 - 3/1979Georg Werlich
anschl.amtierend Hermann Pipgorra
4/1979 - 9/1980Rüdiger Schuchardt
1/1981 - 7/1984Gerd Göring
1984 - 3/1988Hans-Jürgen Broden
1988 - 1989Hermann Wille
1/1990 - 5/1990amtierend Rolf Becker
5/1990 - 6/2006Klaus Lutterberg
7/2006 - 6/2012Thomas Liebetrau
seit 1.7.2012Dr. Volker Schaedel