Teilnehmende Steinmetzgesellen am  2. Bildhauersymposium 2007
Siegerehrung der Steinmetzgesellen 2007

Das 2. Bildhauersymposium

 

fand vom 2. bis 10. Juni 2007 im Kurpark Bad Berka statt.  

Thematisch arbeiteten wiederum 4 Steinmetz-gesellen/innen nach Goethe-Sentenzen in Erinnerung an die Verdienste und das Engagement Goethes 1812/13 beim Bau der Badeanstalt Berka.


2007  beteiligten sich die Steinmetzgesellen/innen: 

Jan Sedlacek/Weimar - 1. Preis für " Alles ist in der Natur aufs innigste verknüpft und verbunden, und selbst. was in der Natur getrennt ist, mag der Mensch gern zusammenbringen und zusammenhalten." 

  


Robert Ziese/Berlin - 2. Preis für "Steine sind stumme Lehrer, sie machen den Beobachter stumm, das Beste was man von ihnen lernt, ist nicht mitzuteilen."


Nicole Perovi´c/Grevenbroich - 3. Preis für  " .. die Natur ist doch das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Gehalt bietet."


Martin Teister/Köthen - ebenfalls 3. Preis für  "Glücklicherweise bleibt uns zuletzt die Überzeugung, dass gar vieles nebeneinander bestehen kann und muss, was sich gerne wechselseitig verdrängen möchte."