Aktuelles

Aufruf der Kreisvolkshochschule Weimarer Land

Die Kreisvolkshochschule sucht dringend Personen, die Lust haben, ein Bildungsangebot zu planen.

Das erste Thema steht bereits fest:

Digitale Gesundheitsangebote (zum Beispiel: Wie kann ich ein E-Rezept nutzen?).

Alles andere (andere Themen) können die Personen selbst bestimmen: Veranstaltungsort, Zeit, Dauer, Kursleitung, Methoden und mehr. 

Wir suchen 5 bis 6 Personen aus dem Weimarer Land, möglichst Ü 50, die bisher noch nicht an Volkshochschulkursen teilnehmen. Mithilfe einer Moderatorin werden sie in 2 bis 3 Stunden einen Kurs erstellen. Der Kurs soll dann – genau wie von ihnen geplant – an unserer Volkshochschule angeboten werden. Die Planung erfolgt am Montag, dem 29. Januar 2024, von 13 Uhr bis ca. 16 Uhr, an unserer Volkshochschule (Bernhardstraße 16, Apolda) in gemütlicher Runde mit Kaffee, Kuchen und Schnittchen.

Die Personen dürfen später natürlich gerne an dem von ihnen geplanten Kurs teilnehmen, müssen aber nicht. Es geht erst einmal nur um die Planung. Sie können hierbei nichts falsch machen!

Mit freundlichen Grüßen

Julia Kreßner

Regionalkoordinatorin

Projekt POWER – wecare

Kreisvolkshochschule Weimarer Land

Bernhardstraße 16, 99510 Apolda

Tel.: 03644 5165018

Mail: julia.kressner[at]kvhs-weimarerland[dot]de