Aktuelles
Wasser Luft Goethes Geist

Stadtratssitzung fällt aus

Stadtratssitzung fällt aus

Stadtratssitzung fällt aus

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns in einer Videokonferenz mit den Fraktionsvorsitzenden, der Beigeordneten und dem Stadtratsvorsitzenden dazu entschieden, die für den 1. Febr. 2021 geplante Stadtratssitzung abzusagen. Die geplanten Tagesordnungspunkte bzw. Beschlussfassungen verschieben wir damit auf die Sitzung des Stadtrates am 22.  März, eine Dringlichkeit ist hier nicht in dem Maße gegeben, dass wir die Stadtratssitzung unbedingt durchführen müssen. Somit verschiebt sich auch die Entscheidung zum weiteren Vorgehen zum Ilmparadies.
Auch wenn die Abstände und Hygienevorschriften im Zeughaus eingehalten werden können, wollen wir das Infektionsrisiko so gering wie möglich halten - am Ende sind doch mehr als 40 Personen vor Ort, wenn alle Stadträte, die zuständigen Mitarbeiter, Gäste und Pressevertreter da sind. Auch die geplanten Ausschusssitzungen fallen bis Mitte Februar aus. 
Zur weiteren Abstimmung werden die Fraktionsvorsitzenden incl. Beigeordnete und Stadtratsvorsitzenden Mitte Februar zur Videokonferenz eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Jahn
Bürgermeister