Neuigkeiten

5 neue E-Bike-Ladestationen in Bad Berka und Ortsteilen

Der Ilmtal-Radweg ist einer der beliebtesten Radwege in Thüringen und darüber hinaus. Täglich wird dieser von vielen Radlern, aber auch Wanderern und Spaziergängern genutzt. Der 123 km lange Radweg bietet eine Fülle von reizvollen Schlössern, Burgen, Museen und Mühlen sowie eine abwechslungsreiche Landschaft mit Wäldern, Wiesen, Weiden und malerischen Flussauen. In der Mitte des gut ausgebauten Weges liegt der Kurort Bad Berka, welcher für reichhaltig Abwechslung in Sachen Kultur, Gesundheit, Familie und Genuss bietet. Dem Goethebrunnen entspringt ein heilendes Wasser, die Kneipp-Anlagen bieten Erfrischung im Sommer und stärken das Immunsystem, das Parkgeflüster lockt im Sommer die Besucher in das Städtchen, welches unweit von Weimar an der Ilm liegt. Um den kulturellen und touristischen Reiz von Bad Berka nachhaltig zu unterstützen und Hand in Hand mit den technologischen Weiterentwicklungen zu gehen, wurde beschlossen als Dreh- & Angelpunkt des Ilmtal-Radweges die Radfahrer, welche mit elektronischer Motorisierung unterwegs sind zu unterstützen. Somit wurden durch die Stadt Bad Berka 5 Ladestationen für Elektrofahrräder in Bad Berka und den dazugehörigen Ortsteilen installiert. Die Standorte der Ladestationen sind:

  • Bad Berka, Tourist-Information, Goetheallee 3
  • Bad Berka, Rathaus, Am Markt 10
  • Bergern, Gemeindehaus, Ferdinand- Staatz- Str. 13
  • Tannroda, FFW Tannroda, Am Graben 4
  • Tiefengruben, Vereinshaus, Dorfstr. 54 d