Stadtführungen

Mit einer Stadtführung wird sich Ihr Blick auf Bad Berka verändern. Von bewegten Zeiten, der Einfachheit und Stille, und nicht zuletzt von der Gesundheit, leben die erzählten Geschichten über unsere Stadt. Wandeln Sie auf den Spuren Goethes und erfahren Sie, was ihn an diesem Ort und seinen Menschen so faszinierte!

Auch zu später Stunde ist eine unterhaltsame Zeitreise durch Bad Berka möglich - lassen Sie sich die Stadt und das Leben des Grafen der alten Wasserburg von unserem Nachtwächter buchstäblich beleuchten.

Kirchen- und Orgelführung

St. Martin zu Bad Berka öffnete seine barocken Türen und lädt zu einer ganz besonderen Führung ein. Erfahren Sie mehr über die wechselhafte und stürmische Zeit der Stadtkirche und genießen Sie den feinen Klang des Orgelspiels.

Geführte Wanderung

„Ach, Natur, wie sicher und groß in allem erscheinst du!“

Johann Wolfgang von Goethe (Elegien 2. Aus: Euphrosyne, 1827)

Nehmen Sie an der geführten Wanderung durch das Landschaftsschutzgebiet "Mittleres Ilmtal" teil. Es bietet ein spannendes und vielfältiges Naturerlebnis, das einen weiten Blick auf sanften Hügeln und Täler verspricht. Dieser Faszination unterlag schon damals Johann Wolfgang von Goethe.